1

Einweihung Radwegneubau an der Kanalstraße in Edewechterdamm

Nach Abschluss der Bauarbeiten zur Verbreiterung und zum Radwegeneubau entlang der Kreisstraße 353 „Kanalstraße“ in Edewechterdamm, wurde die Baumaßnahme offiziell abgeschlossen. Nach zehnmonatiger Bauzeit, mit Verbreiterung der Kreisstraße auf 6 m für einen Längenabschnitt von 1,25 km und dem neuen Radweg mit einer Breite von 2,5 m, waren nicht nur die offiziell eingeladenen Personen erfreut, sondern auch Straßenanlieger äußerten bei anschließendem Kaffee und Kuchen in der Schützenhalle ihre absolute Zustimmung zu dieser kostenintensiven Baumaßnahme.

Die Baukosten einschließlich der Grunderwerbskosten betragen über 2 Mio. Euro. Eine 60prozentige Förderung mit NGVFG-Mitteln für den Radewegebau war bereits Ende 2020 bewilligt worden.

Kaffee und Kuchen in der Schützenhalle